Gästebuch

13: Tomas Blasig
02.12.2011, 12:27 Uhr
 
als Leiter des Umweltbüros Berlin - Pankow führte mich auch der Weg in die schöne Prignitz. Zu diesem einzigartigen schönen Aussichtsturm.
Mein Dank gilt den mutigen Planern und Erbauern, die diesen Turm unter dem ökologischen Gesichtspunkt aus "Holz "erbauten.
Mit der Besteigung erhält der Besucher, bei guten Wetter eine herrliche Sicht ins Land.
Mein Dank für dieses schöne Bauwerk gilt allen die daran mitwirkten, um somit der Prignitz, wieder einen neuen Anziehungspunkt zu geben.

Mit freundlichen Grüßen
Tomas Blasig
 
12: E-Mail
24.10.2011, 17:09 Uhr
 
Wir haben von diesem Turm vor langer Zeit in der Berliner Zeitung gelesen und auch einen Besuch geplant. Gestern fuhren wir auf der Autobahn nach Berlin und erinnerten uns vage an den Standort Blumenthal (hatten die Information nicht dabei) und vermuteten, dass dieses Wahrzeichen im weiteren Umkreis ausgeschildert ist. Weit gefehlt, nicht einmal am direkten Zufahrtsweg ein Schild. Aber plötzlich schaute er über die Baumkronen. Wir erfreuten uns an der gesamten Anlage einschließlich prächtigem Rundblick von der besonderen Holzkonstruktion.
Wir verstehen nicht, warum der Tourismusverband die notwendige Beschiderung ablehnt.
 
11: E-Mail
23.04.2011, 19:39 Uhr
 
Haben heute einen Ausflug zum Aussichtsturm gemacht, waren sehr positiv überrascht über die wundervolle Aussicht. Da es nur noch wenige Stunden bis zum Osterfest sind, haben wir doch tatsächlich die ersten Ostereier und Hasen rund um den Turm gefunden, besonders Fabian hatte seine Freude daran. Wir stammen gebürtig aus der Prignitz und Ostprignitz, es hat uns nun in den Norden verschlagen, genauer, in die schöne Stadt Hamburg. Nicht weit von dort gibt es einen Wildpark, der ebenfalls über einen Aussichtsturm verfügt. Es war in der Prignitz nicht weniger schön gewesen, wir hatten einen wunderschönen Tag.
 
10: E-Mail
20.09.2010, 14:39 Uhr
 
Es hat sich gelohnt, in unserem Kurzurlaub in der Prignitz nach Blumenthal abzubiegen, damit wir uns
den Holzturm ansehen können. Schon von weitem ragte er über die Bäume hinaus. Leider fuhren wir von Blandikow aus bis Richtung Heidelberg hin und her, um die richtige Zufahrt zu finden. Ein Schild an der Straße( in beide Richtungen lesbar), würde noch mehr Besucher anziehen. Vor dem Berg gab es sogar Parkplätze für Radler und Autofahrer. Auch der Weg nach oben mit vielen Erzählungen und Märchen über das Umland hat uns sehr gefallen. Entlang des Weges bietet sich beim Aufstieg ein herrlicher Ausblick!
 
9: E-Mail
15.09.2010, 11:58 Uhr
 
Ich wurde 1940 in Blumenthal geboren. Meine Eltern hatten da eine Bäckerei am Nadelbach. Ich gucke auch immer mal die Seiten im Internet an, weil mich alles noch aus Blumenthal und Umgebung interessiert. Alle paar Jahre bin ich auch mal wieder dort. Es ist ein schönes Dorf geworden und eben meine Heimat. Hella B.
 
8: E-Mail
10.06.2010, 09:16 Uhr
 
Der Kulturstopp bei der Tour de Prignitz am Aussichtsturm in Blumenthal war super! Die riesigen Fahnen am Turm waren ein optisches Highlight. Schade nur, dass so wenige Tourteilnehmer den Aufstieg zum Turm genutzt haben. Grüße von Heinz Montag
 
7: E-Mail
12.05.2010, 19:17 Uhr
 
Ich war durch einen "dummen Zufall" vor 2 Jahren auf Eurem Turm, habe Foto's gemacht(schiet Apparat - schiet Fotos). Morgen, Himmelfahrt 2010, werde ich wieder da sein. (sofern das Wetter mitspielt). ;o) Die dann gemachten Fotos sende ich Euch gern per CD zu. Keine Kosten, kein Vertrag: Nur als DANKESCHÖN für die (hoffentlich wunderbare Frühlingsaussichtt! ;o)) ). P. S.: Ich nehme Brenner und Laptop gleich mit, versuche dann die Foto-CD in Eure "Kasse.des.Vertrauens." zu werfen. Sollte Irgend etwas schiefgehen: Bitte Mail an mich! Ich werde Euch dann kostenlos die "geschossenen Fotos" per Post, digitales Format, zuschicken. (Frühling) ;o))
MfG aus Rheinsberg, "bluerde"
 
6: E-Mail
16.04.2010, 16:38 Uhr
 
Hallo, ich war vor 2 Jahren schon mal auf Eurem Turm. Habe Foto's über Foto's gemacht... Nun, da die Landschaft wieder "am Blühen ist", für das kommende Wochenende ein SUPER Wetter angesagt ist, werde ich die Gelegenheit des "Frühlingsgrüns" aus dieser (Vogel) Perspektive natürlich nicht verpassen! Speicherkarte ist bereit, Akku's geladen, Objektive klar!!!!
Liebe Grüsse + ein herzliches Dankeschön an alle, die für die Errichtung dieses Turmes "verantwortlicht gemacht" werden müssen. ;o)
LG, Bernd.
 
5: E-Mail
05.02.2010, 19:03 Uhr
 
Hallo gibt es in Horst oder Blumenthal noch jemanden der mich kennt und mir mal eine Mail schicken würde ? Ich würde mich sehr freuen mal etwas aus meiner alten Heimat zu hören .
Viele Grüsse aus Basel ( Schweiz )
 
4: E-Mail
27.01.2010, 17:07 Uhr
 
ich wohne in rosenwinkel is voll geil der turm un dturm fest auch immer wieder kommt alle zum turm fest macht wierklich spaß !)
viele grüße von ali <3
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.